Regionalgruppe Mecklenburg-Vorpommern

Ihre Ansprechpartner:innen

Leif Steinecke
Tel. 030 99272893
Fax 030 99272892 (Mo-Fr 8-20 Uhr)
rasteinecke(at)gmx.de

Manja Elle
Mobil: 0157 87069808
manja.elle(at)bdo-ev.de

Vorstellung Rechtsanwalt Leif Steinecke

Geboren 1961 in Brandenburg/Havel. Nierenpatient seit 1963. Jurastudium an der Humboldt-Universität Berlin. Danach Arbeit in verschiedenen Unternehmen als Jurist bzw. Geschäftsführer. Seit 1997 Dialysepatient, Nierentransplantation im Universitätsklinikum Benjamin Franklin Berlin im Jahr 2002. Anschließend Rechtsanwalt für Patienten- und Sozialrecht. Tätigkeitsschwerpunkte: gesetzliche Kranken-, Pflege- und Rentenversicherung sowie Schwerbehindertenrecht. Als Angebot des BDO: kostenlose telefonische Erstberatung (mittwochs 19.00 – 20.00 Uhr, 030 – 9927 2893) für Patienten und deren Angehörige, insbesondere zu den genannten Tätigkeitsschwerpunkten. Bundesweite Vertretung von Warte- und organtransplantierten Patienten in sozialrechtlichen Angelegenheiten im Widerspruchs-, Klage- und Berufungsverfahren. Referent bei Arzt-Patienten-Seminaren und bei Selbsthilfegruppen sowie Autor diverser Artikel zu sozialrechtlichen Themen. Mitglied im Bundesverband der Organtransplantierten und dort Leiter des Fachbereichs Recht und Soziales.

Vorstellung Manja Elle

Mein Name ist Manja Elle. Geboren bin ich 1987 in Hoyerswerda, Sachsen. Im Alter von 3 Jahren bekam ich die Diagnose einer chronisch verlaufenden Nierenerkrankung. 2004 wurde ich dann dialysepflichtig, anfangs über die Bauchfelldialyse sowie den Großteil der Dialysezeit mit der Hämodialyse. Im August 2015 wurde ich nierentransplantiert, eine postmortale Spende nach langen 11,5 Jahren Wartezeit. Nach meiner Transplantation bin ich zweimal Mutter geworden und lebe mit meinem Mann und zwei Kindern in Berlin.

Nach meinem Abitur studierte ich Psychologie an der Freien Universität Berlin. Im Mai 2018 konnte ich die Approbation zur Psychologischen Psychotherapeutin mit Schwerpunkt Verhaltenstherapie an der Humboldt-Universität zu Berlin abschließen.

Die Organspende ist für mich ein Herzensthema und bewegt mich fast mein ganzes Leben. Ich teile gerne meine Geschichte um Mut zu machen und Hoffnung zu spenden. Mit der Arbeit beim BDO (seit 2015) möchte ich sowohl als Regionalgruppenleiterin Berlin/Brandenburg, neben Pia Kleemann, sowie als psychologische Beraterin Menschen unterstützen und begleiten die Ähnliches erleben oder erlebt haben. Außerdem ist es für mich essenziell Interessierte aufzuklären und das Thema sowie die Missstände der Organspende präsent zu machen.

Nachrichten RG Mecklenburg-Vorpommern

Die nächsten Termine der RG

Samstag, 01.06.2024
10:00–17:00 Uhr
Tag der Organspende 2024 in Freiburg

Im Juni ist es wieder soweit! Der Tag der Organspende geht in die nächste Runde und lädt alle Interessierten dazu ein, sich mit dem Thema Organspende näher auseinanderzusetzen. Der große Aktionstag wird dieses Jahr im sonnigen Freiburg stattfinden (Platz der Alten Synagoge) und lockt mit vielen kreativen Informationsangeboten. Auch in Freiburg wird es wieder zahlreiche Infozelte geben, in denen unter anderem Organe im Großformat, Schautafeln und vielfältige Publikationen über das Thema aufklären. Wenn Sie dieses Jahr auch dabei sein möchten, markieren Sie sich den 01.06.2024 im Kalender! Wir freuen uns auf Sie!

Mittwoch, 12.06.2024
19:00–21:00 Uhr
Einladung zum Online-Seminar: Rehabilitation von Kindern und Jugendlichen vor und nach Organtransplantation

Wir freuen uns, Sie zu unserem bevorstehenden Online-Seminar zum Thema “Rehabilitation von Kindern und Jugendlichen vor und nach Organtransplantation” einzuladen. Als Referenten konnten wir Univ.-Prof. Dr. Dr. med. habil. Dr. phil. Dr. theol. h. c. Eckhard Nagel gewinnen.

Samstag, 20.07.2024
11:00–14:00 Uhr
Mitgliederversammlung

Einladung zur Mitgliederversammlung 2024. Weitere Informationen folgen…