BDO schreibt Briefe an die Gesundheitsministerien der Länder

Als Vertreter des Bundesverbandes der Organtransplantierten e.V. (BDO) in Münster (Regionalgruppe Münsterland) bitten wir Sie gemeinsam mit dem Bundesvorsitzenden Herrn Peter Fricke dringend darum sich dafür einzusetzen, dass Organtransplantierte und andere PatientInnen, die regelmäßig Immunsuppressiva einnehmen müssen, die Möglichkeit für Impfungen mit einem mRNA-Impfstoff anstelle des von AstraZeneca erhalten.

Menü