Organtransplantation im Kindes- & Jugendalter

Einladung der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) zum Symposium am 3.09.2022

Liebe Patientinnen und Patienten, liebe Angehörige und Interessierte,

die MHH blickt auf 50 Jahre Erfahrung in der Transplantation von Herz, Lunge, Niere und Leber bei Kindern und Jugendlichen zurück.

Anlässlich dieses Jubiläums möchten wir Sie herzlich zu unserem Symposium einladen.

  • Samstag, den 3. September 2022,
  • von 9 bis 16 Uhr,
  • im Hörsaal F der MHH, Gebäude J1, Carl-Neuberg-Straße 1, 30625 Hannover oder online.
  • Anmeldung: Bitte melden Sie sich auf unserer Website bis zum 31.08.2022 an. Dort finden Sie auch das vorläufige Programm. Die Teilnahme ist kostenlos. Die gesamte Veranstaltung wird auch online übertragen.

Die Veranstaltung ist Teil des Symposiums „Organtransplantation im Kindes- & Jugendalter“. Das zweitägige Symposium startet am Freitag, den 2. September 2022 mit wissenschaftlichen Vorträgen internationaler Expert*innen aus verschiedenen Fachbereichen über die aktuellsten Entwicklungen und Besonderheiten aus der Transplantationsmedizin für Kinder und Jugendliche.

Am Samstag, den 3. September 2022 stehen die Patient*innen und ihre Angehörigen im Mittelpunkt. Referent*innen berichten über psychosoziale Aspekte der Organtransplantation im Kindes- und Jugendalter. Dabei erzählen auch Patient*innen und Angehörige von ihren Erfahrungen.
Außerdem stellen wir die Mitmach-Aktion „Schenke Mut: Erzähl Deine Geschichte!” und das dazugehörige Buch mit den Geschichten der Patient*innen vor.

Wir freuen uns darauf, Sie bei dem Symposium willkommen zu heißen!

Herzliche Grüße aus dem MHH-Transplantationszentrum

Ihre

Prof. Dr. Dr. h.c. Axel Haverich, Direktor
Leiter des Transplantationszentrums der MHH

PD Dr. Alexander Horke
Leiter MHH-Transplantationszentrum Bereichsleiter Kinderherzchirurgie

Menü