Die BDO-RG Mittelhessen Gießen-Bad Nauheim berichtet:

Am 17.08.2019 von 10:00 bis 15:00 Uhr fand wieder die Selbsthilfe Meile in Bad Nauheim statt. Diese Veranstaltung wurde, wie jedes Jahr von der Selbsthilfe-Kontaktstelle des Wetteraukreises organisiert.

Dieses Jahr konnte die Veranstaltung, nicht wie gewohnt, in der Bad Nauheimer, immer gut besuchten, Fußgänger und Einkaufszone stattfinden. Die Stadt Bad Nauheim hat den über 50 Selbsthilfegruppen den Platz „Unter den Linden, Kiespromenade zwischen Parkstraße und Kurpark“ zugewiesen.

Der Grund für diesen Standortwechsel war das gleichzeitig stattfindende „Elvis-Festival“. Bad Nauheim war „Rappelvoll“, das Wetter spielte auch mit und somit konnten wir von einer gelungenen Veranstaltung sprechen.

Unsere Standbesetzung, die BDO-Mitglieder Monika Franke, Elke und Klaus Schiffmann, Waltraud und Karl-Heinz Schellheimer, Wolfgang Kothe und Rüdiger Volke hatten viel zu tun. Sehr viel ernsthafte und gute Gespräche, besonders mit jungen Standbesuchern konnten geführt werden. Erstaunlich für eine Selbsthilfeveranstaltung, die doch meist von älteren Personen besucht wird.

Es wurden über 600 Organspende-ausweise von Besuchern angefordert und von uns natürlich auch gerne an diese weitergegeben.

Aus Datenschutzgründen wurden keine Fotos mit Besuchern gemacht. Fotos: Monika Franke

Klaus und Elke Schiffmann vorm BDO Stand

Wolfgang Kothe, Elke Schiffmann vorm BDO Stand

Karl-Heinz Schellheimer, Rüdiger, Klaus Schiffmann, Wolfgang Kothe

Menü