11.11.2020 Video-„Babbeltreff“ der Regionalgruppe Mittelhessen Gießen-Bad Nauheim

„Häufig vorkommende Krankheitserreger bei der Speisenzubereitung“ war heute unser Gesprächsthema.

Grundlage für diesen Power Point-Vortrag war ein Vortrag von Huberta Eder, Kochbuchautorin und Lehrkraft an der Berufsfachschule für Diätassistenz
am Universitätsklinikum Gießen und Internetrecherche.

Folgende Krankheitserreger wurden besprochen und erläutert:

  • Listerien
    Infektionsweg über die Nahrung, Höheres Risiko für Schwangere und Immungeschwächte, Anzeichen und Therapie, vorbeugende Maßnahmen,
  • Legionellen
    Wichtige Hygiene Regeln, Legionellen-Pneumologie, kann man Legionellen-Wasser trinken? Wie kann man Legionellen verhindern?
  • Salmonellen
    Woher weiß ich, ob ich Salmonellen habe? Wie gefährlich ist eine Salmonellenvergiftung? Welche Medikamente bei Salmonellenvergiftung? Wie lange es bis Salmonellen weg sind?
  • Toxoplasma gondii
    Der Mensch fungiert als Zwischenwirt des Erregers, der Endwirt sind Katzen, Wie kann man sich mit Toxoplasmose anstecken? was bewirkt Toxoplasmose
  • Schimmelpilze
    Welche Krankheiten verursachen Schimmelpilze? Welche Schimmelpilze sind gefährlich? Fortpflanzung von Schimmelpilzen, welche Lebensmittel sind besonders von Schimmel betroffen? Warum befallen Schimmelpilze Lebensmittel? Warum schimmelt alles im Kühlschrank? Warum schimmelt mein Obst so schnell? Warum wird gewaschenes Obst schneller schlecht? Kann Schimmel in der Lunge wachsen?
  • Noroviren
    Was sind Noroviren? Wie werden Noroviren übertragen? Inkubationszeit, Dauer der Ansteckungsfähigkeit, kann man sich mehrmals mit Noroviren anstecken? Welches Desinfektionsmittel wirkt gegen Noroviren? Was soll man bei Noroviren trinken (trinken trotz Brechreiz.
  • Campylobacter
    Was sind Campylobacter? Wie wird Campylobacter übertragen? Von Mensch zu Mensch? Lebensmittel die häufiger mit Campylobacter belastet sind, durch direkten Tierkontakt, durch verunreinigtes Wasser
  • Hepatitis E
    Wie wird Hepatitis E übertragen? Wie man einer Hepatitis E vorbeugen kann, wie verläuft die Hepatitis E? Welche Symptome können auftreten? Wie erfolgt die Behandlung mit Hepatitis E?
  • Hepatitis A
    Der Erreger, Ansteckung, Vorkommen, Verlauf der Therapie,
  • Hepatitis B
    Der Erreger, Ansteckung, Vorkommen, Verlauf der HBV-Infektion,

Bitte immer daran denken: „Hände waschen nicht vergessen

Rüdiger Volke

Der nächste Video-Babbeltreff findet am 28.11.2020 um 10:00 Uhr statt

Menü