07.10.2020 Video-„Babbeltreff“ der Regionalgruppe Mittelhessen Gießen-Bad Nauheim

Nach kurzer Begrüßung der Babbeltreff-Teilnehmer, teilte Rüdiger mit, dass folgende Themen als Power Point-Vorträge ausgearbeitet wurden.

  • Ernährungsempfehlungen nach Transplantation
  • Hygiene in der Küche
  • Häufig vorkommende Krankheitserreger

Dem Vorschlage die Vorträge in folgender Reihenfolge durchzunehmen (1. „Hygiene in der Küche“, 2. „Ernährungsempfehlung nach TX“ und 3. „Häufig vorkommende Krankheitserreger“) wurde von den Teilnehmern begrüßt.

Hygiene in der Küche:

Das wichtigste in Kürze:

Erreger von Lebensmittelinfektionen können sich an Händen, auf Arbeitsflächen, im Kühlschrank, an Handtüchern, oder in Spüllappen befinden. Auftauflüssigkeit von tiefgefrorenem Fleisch, Fisch, Geflügel wegschütten. Nicht abwaschen (Spritzwasser könnte auf die Arbeitsfläche gelangen).

Lappen, Bürsten, Handtücher, in denen sich Keime gut vermehren können, sollten regelmäßig gewechselt werden.

Händewaschen vor und zwischen den Arbeitsgängen und bei der gleichzeitigen Zubereitung von rohem Fleisch und Salat nicht vergessen.

Folgende Punkte wurden anhand eines Power Point-Vortrags erörtert und diskutiert:

  • Richtig Auftauen
  • Rohes Fleisch und Geflügel nicht waschen
  • Lebensmittel sorgfältig erhitzen
  • Speisen mit rohen Eiern sofort in den Kühlschrank stellen oder verzehren.
  • Speisen nicht lange warmhalten
  • Sauberes Wasser und saubere Ausgangsprodukte verwenden.
  • Haustiere von Lebensmittel fernhalten.
  • Zerkratzte Schneidbretter ersetzen.
  • Saubere und unsaubere Arbeiten trennen.
  • Küchengeräte reinigen.
  • Spüllappen regelmäßig austauschen.
  • Hände waschen
  • Wunden abdecken

Grundlage für diese Ausarbeitung war ein Vortrag von Huberta Eder, Kochbuchautorin einiger Kochbücher und Lehrkraft an der Berufsfachschule für Diätassistenz am Universitätsklinikum Gießen, bei einem Arzt-Patieten-TX-Stammtisch der BDO-RG Mittelhessen Gießen-Bad Nauheim.

Dem Thema „Ernährungsempfehlung nach TX“ widmen wir uns am 24.10.2020

Menü