12.06.2018

Organspendeprojekt der KGS Waldschule Schwanewede - 23.01.2018 und 24.01.2018

Das Thema „ Organspende“ hatten sich sieben Schüler einer 11. Klasse der Waldschule Schwanewede, nahe Bremen, als Projektarbeit angenommen.

Eine Schülerin und ein Schüler hielten den Vortrag in einer 8.Klasse (25 Schüler) über Organspende, Organspendeausweis. Man hatte mich eingeladen um über meine Transplantation zu berichten. Der Klassenlehrer meinte die Schüler wären etwas unaufmerksam, aber bei unseren Vorträgen war die Klasse sehr ruhig und hörten aufmerksam zu. Wir mussten dann noch einige Fragen beantworten. Der Lehrer war sehr angetan von den Vorträgen und der Mitarbeit seiner Schüler.

Am nächsten Tag hielten zwei Schülerinnen ihren Vortrag, in einer 10. Klasse, mit dem Hintergrund: Arztgespräch mit den Spenderangehörigen und Organspenderausweis. Bärbel „ Leber transplantiert“ durfte sich mit ihrer Lebensgeschichte einbringen. An diesem Tag waren noch drei weitere Schülerinnen im Hörsaal, vor ca. 65 Schülern der 11. Klassen, mit Ihren Vortrag dabei.Hier wurde mit einem Frage- und Antwortspiel die Organspende und der Organspendeausweis ausgearbeitet. Nach Ausarbeit der Fragen durfte ich von meiner Transplantation berichten. Es war eine rege Beteiligung vorhanden, am Ende wurden Infomaterial und Organspendeausweise verteilt (auch Gummibärchen). Die Vorträge waren für die Organspende ein sehr guter Erfolg.

 

Hans-Joachim Neubert

 

 

Kontakt

BDO e. V.,
Bundesverband der Organtransplantierten

Hausanschrift: Marktstr. 4, 31167 Bockenem

Postanschrift: Postfach 0207, 31164 Bockenem
Tel. (05067) 24 91 010, Fax (05067) 24 91 011

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle:

Mo:      10:00 - 14:00 Uhr

Di:       10:00 - 12:30 Uhr

Mi, Do: 10:00 -14:00 Uhr

oder per E-Mail: info@remove-this.bdo-ev.de

UNSER SPENDENKONTO

Bundesverband der Organtransplantierten e.V.

Bank für Sozialwirtschaft Köln, filiale Essen

IBAN  DE87 3702 0500 0007 2110 01

BIC    BFSWDE33XXX