27.11.2018

Handout"Reisen mit lmmunsuppression"

Checkliste vor der Reise

21.11.2018, von Dr, J. Schneider


Checkliste vor der Reise


Reiseziel rechtzeitige Planung und Besprechung mit dem Transplantationszentrum

  • Je nach Reiseziel 6 Monate vorher 
  • Ggf. reisemedizinische Beratung

Versicherungen  Auslandskrankenversicherung, Reiserucktrittsversicherung, Sicherstellung eines Rücktransports im Notfall.

Reisedokumente Bescheinigung für den Zoll über die Mitführung der Medikamente
Patientenpass mit wichtigen Kontaktdaten, Diagnosenriste, aktueile
Medikamentenliste, I mpfausweis, Allergien
Medizinische Kontakte im Ausland.

Medikamente Berücksichtigung der Zeitverschiebung
Doppelte Medikamentenmenge mitnehmen, in getrennten Gepäckstücken
transportieren.

Reiseapotheke Dauermedikation, Analgetika, ggf. Antibiose, Antiemetikum, Loperamid, Verba ndsmateriar, M undsch utz, Throm boseprophyraxe, stutzstrüm pfe, Desinfektionsmittel, Mundschutz, Blutdruckmessgerät, Fieberthermometer,
evtl. Malariaprophylaxe.

Sonnenschutz LSF 30, Kleidung, Kopfbedeckung

lnsektenschutz DEET, Kleidung, evfl. Moskitonetz

lmpfungen rechtzeitige pranung, ca. 6 Monate vor Reiseantritt
Kontraindikation Lebendimpfstoff

Kontakt

BDO e. V.,
Bundesverband der Organtransplantierten

Hausanschrift: Marktstr. 4, 31167 Bockenem

Postanschrift: Postfach 0207, 31164 Bockenem
Tel. (05067) 24 91 010, Fax (05067) 24 91 011

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle:

Mo:      10:00 - 14:00 Uhr

Di:       10:00 - 12:30 Uhr

Mi, Do: 10:00 -14:00 Uhr

oder per E-Mail: info@remove-this.bdo-ev.de

UNSER SPENDENKONTO

Bundesverband der Organtransplantierten e.V.

Volksbank Seesen

IBAN  DE08 2789 3760 2061 5795 02

BIC    GENODEF1SES

 

ACHTUNG NEUES SPENDENKONTO AB 06.11.2018!!