08.05.2018

EINLADUNG ZUR TEILNAHME an der AKTION "GESCHENKTE LEBENSJAHRE"

am 2. Juni in Saarbrücken, Tbilisser Platz

Auch in diesem Jahr wird es die Aktion bei der zentralen Veranstaltung zum
bundesweiten Tag der Organspende geben.
Damit wollen wir das Thema Organspende, positiv in die Öffentlichkeit tragen. Kaum
jemand sieht – auch die Medien nicht – wie viele Lebensjahre durch eine Organspende
geschenkt werden können.
Jede/r Organempfänger/in erhält ein Plakat auf dem ihre/seine Anzahl der Jahre seit
ihrer/seiner Transplantation mit großen Ziffern steht. Alle an der Aktion beteiligten
Organempfänger gehen mit dem Plakat auf die Bühne und halten dieses nach einer
kurzen Erklärung für das Publikum hoch.
Ein immer wieder beeindruckender Moment, wenn die Organempfänger mit ihrem
"Lebensjahre-Plakat" auf der Bühne stehen. Ein Bild, das verdeutlicht, welches Geschenk
eine Organspende bedeutet. Ein Bild mit hoher Symbol- und Aussagekraft!
Die Aktion "Geschenkte Lebensjahre" gibt es seit mehreren Jahren; z.B.
2014 in Stuttgart waren es 976 "geschenkte Lebensjahre".
2017 in Erfurt waren es 765 "geschenkte Lebensjahre".

Auch in Saarbrücken möchten wir mit Ihrer Hilfe ein eindrucksvolles Zeichen für die
Organ-spende setzen.
Die Aktion wird voraussichtlich um 12:25 Uhr starten. Details zum Ablauf der Aktion
folgen in einem zweiten Aufruf ca. 14 Tage vor der Aktion u.a. auf
www.organspendetag.de.
Seien Sie dabei und zeigen Sie, was es heißt ein Organ erhalten zu haben.
Kommen Sie am Samstag, den 2. Juni 2018 am Tag der Organspende
zum Tbilisser Platz in Saarbrücken.

 

Kontakt: Burkhard Tapp Tel. (07642) 9 27 93 17 (AB), E-Mail: burkhard.tapp@remove-this.bdo-ev.de

Kontakt

BDO e. V.,
Bundesverband der Organtransplantierten

Hausanschrift: Marktstr. 4, 31167 Bockenem

Postanschrift: Postfach 0207, 31164 Bockenem
Tel. (05067) 24 91 010, Fax (05067) 24 91 011

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle:

Mo:      10:00 - 14:00 Uhr

Di:       10:00 - 12:30 Uhr

Mi, Do: 10:00 -14:00 Uhr

oder per E-Mail: info@remove-this.bdo-ev.de

UNSER SPENDENKONTO

Bundesverband der Organtransplantierten e.V.

Bank für Sozialwirtschaft Köln, filiale Essen

IBAN  DE87 3702 0500 0007 2110 01

BIC    BFSWDE33XXX