22.05.2017

Vortrag in der Wilhelm-Merton Schule in Frankfurt am 03.05.2017

Zum zweiten Mal wurde ich in die Wilhelm-Merton Schule in Frankfurt für einen Vortrag zum Thema Transplantation und Organspende eingeladen.

Die drei Schülerinnern hatten dieses Thema im Rahmen einer Projektwoche zum Abschluss ihrer Berufsschulausbildung gewählt. 

Da das Thema ein großes Interesse fand, wurde eine zweite Klasse mit eingeladen, so dass der Vortrag vor rund 60 Schülerinnen und Schülern gehalten werden konnte, die ein sehr großes Interesse für diese wichtigen Themen mitbrachten. Somit ergaben sich schon während des Vortrages viele Fragen und interessante Gespräche, wobei auch einige Vorurteile in Bezug auf die Hirntoddiagnostik ausgeräumt werden konnten. Weiterhin wurden mir sehr viele Fragen über mein Leben nach der TX gestellt und es kam sehr gut an, daß man nach der Transplantation ein ziemlich normales Leben führen kann.

Die eine Doppelstunde von 90 Minuten verging wie im Fluge und die Schülerinnen und Schüler konnten viele neue Informationen mitnehmen.

Dietmar Behrend

Kontakt

BDO e. V.,
Bundesverband der Organtransplantierten

Hausanschrift: Marktstr. 4, 31167 Bockenem

Postanschrift: Postfach 0207, 31164 Bockenem
Tel. (05067) 24 91 010, Fax (05067) 24 91 011

Neue Öffnungszeiten bis Ende Feb. 2018

Mo 15:00 - 18:00 Uhr

Di 10:00 - 12:30 Uhr

Mi, Do 10:00 -18:00 Uhr


oder per E-Mail: info@remove-this.bdo-ev.de

Unterstützen Sie uns

UNSER SPENDENKONTO

Bundesverband der Organtransplantierten e.V.

Bank für Sozialwirtschaft Köln, filiale Essen

IBAN  DE87 3702 0500 0007 2110 01

BIC    BFSWDE33XXX

Unterstützt den BDO e.V. mit euren Online-Einkäufen - ohne mehr zu zahlen!

So entsteht automatisch eine Spende für den BDO e.V., die euch keinen Cent kostet. Fügt den Link am besten gleich zu euren Favoriten hinzu. Vielen Dank!

https://www.boost-project.com/de/shops?charity_id=4207&tag=blbspt

Bitte Unterstützen Sie uns!

Wir vom BDO helfen gerne, aber unsere finanziellen Mittel sind begrenzt und wir sind auf  Eure  Hilfe angewiesen.

Der BDO hilft Menschen vor, während und nach einer lebensrettenden Organtransplantation. Diesen Dienst üben wir, als Gemeinnützige Organisation, seit 30 Jahren aus und wollen das auch in Zukunft tun.

Unser Engagement umfaßt Begegnung, Beratung, Betreuung, Information, Kooperation und Organisation.

Wir möchten unser Angebot erweitern und einen Angehörigen-Kreis einrichten. Wo sich Angehörige treffen können um sich auszutauschen. Transplantation betrifft nicht nur die, die erkrankt sind. Auch das Leben von Partnern und Kindern, von Verwandten und engen Freunden verändert sich. Mit der Situation umzugehen, ist für alle Beteiligten nicht leicht.

Bitte helft Uns damit wir helfen können.

Diese Aktion läuft 44 Tage, in der Sie uns durch eine Spende Unterstützen können. Einfach auf den Link klicken!

https://www.leetchi.com/c/organisationen-von-bundesverband-der-organtransplantierten-e-v

Abbildung: BDO-Aufkleber mit Slogan "Warum Organe auf Wolken betten?"

BDO-Aufkleber:

„Warum Organe auf Wolken betten....“
Die Aufkleber können beim BDO bezogen werden.
>> Kontakt