01.06.2013

Bundesweiter Tag der Organspende 2013 in Essen

Aktion „Geschenkte Lebensjahre“

Sehr geehrte Damen und Herren,
in diesem Jahr findet die zentrale Veranstaltung zum bundesweiten Tag der Organspende in Essen statt. Auch diesmal gehört der BDO zu den Mitveranstaltern. Nach den im vergangenen Jahr aufgedeckten Manipulationen im Bereich der Lebertransplantation hat die Organspende in Deutschland erheblichen Schaden genommen. Die Zahlen sind 2012 weiter zurückgegangen, diesmal im Bundesdurchschnitt um 12,8 Prozent. Bisher setzt sich dieser negative Trend in diesem Jahr fort. Umso wichtiger ist es öffentlich Flagge zu zeigen und der Bevölkerung den Nutzen der Organtransplantationen deutlich zu machen.

Dies wollen wir mit der Aktion „Geschenkte Lebensjahre“ am 01.Juni versuchen. Dazu brauchen wir Sie und möglichst viele andere Transplantierte auf dem Willy-Brandt-Platz in Essen. Jede/r Transplantierte erhält ein Poster auf das er die Anzahl der Jahre seit seiner Transplantation mit großen Ziffern schreibt. Alle an der Aktion beteiligten Transplantierten gehen mit ihren Postern auf die Bühne und halten diese nach einer kurzen Erklärung für das Publikum hoch. Dieses Bild mit hoher Symbol- und Aussagekraft wird sicherlich von vielen Medien übernommen und verbreitet.

In der Ihnen vorliegenden Ausgabe von transplantation aktuell 3-4/2013 finden Sie auf Seite 29 und 34 Bilder von derartigen Aktionen. Es gilt ein deutliches Zeichen zu setzen und die Zahl von 436 „geschenkten Lebensjahren“ von Dresden 2012 deutlich zu überbieten. Bitte helfen Sie uns dabei.

Außerdem nutzen Sie diesen Tag und diese Veranstaltung zum bundesweiten Tag der Organspende sich zwanglos mit anderen Betroffenen zu einem Musik- und Talkprogramm im Rahmen des „Marktes für das Leben“ in Essen zu treffen. Zuvor wird es einen Ökumenischen Dankgottesdienst im Hohen Dom zu Essen geben. Einzelheiten zum Programm und zur Veranstaltung entnehmen Sie bitte dem beigefügten Flyer. Bitte machen Sie auch andere Transplantierte auf diese Veranstaltung aufmerksam.

Zur besseren Planung wäre es hilfreich, wenn Sie uns eine kurze Rückmeldung geben würden, wenn Sie sich an der Aktion „Geschenkte Lebensjahre“ beteiligen wollen. Bitte teilen Sie diese Herrn Kurt Ender (Vorstandsmitglied und Schatzmeister im BDO) telefonisch unter (02303) 25 4390 oder per E-Mail: ender.kurt@t-online.de mit.

Der Vorstand des Bundesverbandes der Organtransplantierten würde sich natürlich besonders freuen, Sie bei dieser Veranstaltung persönlich begrüßen zu dürfen.

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung.
Nun hoffen wir, dass wir Sie in Essen sehen und kennenlernen werden.
Mit den besten Wünschen für Ihre Gesundheit verbleibe ich im Namen des Vorstandes

Ihre Liselotte Hartwich

Die Ankündigung zur Aktion „Geschenkte Lebensjahre“ ist hier als PDF abrufbar:
Kontakt

BDO e. V.,
Bundesverband der Organtransplantierten

Hausanschrift: Marktstr. 4, 31167 Bockenem

Postanschrift: Postfach 0207, 31164 Bockenem
Tel. (05067) 24 91 010, Fax (05067) 24 91 011

Neue Öffnungszeiten bis Ende Feb. 2018

Mo 15:00 - 18:00 Uhr

Di 10:00 - 12:30 Uhr

Mi, Do 10:00 -18:00 Uhr


oder per E-Mail: info@remove-this.bdo-ev.de

Unterstützen Sie uns

UNSER SPENDENKONTO

Bundesverband der Organtransplantierten e.V.

Bank für Sozialwirtschaft Köln, filiale Essen

IBAN  DE87 3702 0500 0007 2110 01

BIC    BFSWDE33XXX

Unterstützt den BDO e.V. mit euren Online-Einkäufen - ohne mehr zu zahlen!

So entsteht automatisch eine Spende für den BDO e.V., die euch keinen Cent kostet. Fügt den Link am besten gleich zu euren Favoriten hinzu. Vielen Dank!

https://www.boost-project.com/de/shops?charity_id=4207&tag=blbspt

Bitte Unterstützen Sie uns!

Wir vom BDO helfen gerne, aber unsere finanziellen Mittel sind begrenzt und wir sind auf  Eure  Hilfe angewiesen.

Der BDO hilft Menschen vor, während und nach einer lebensrettenden Organtransplantation. Diesen Dienst üben wir, als Gemeinnützige Organisation, seit 30 Jahren aus und wollen das auch in Zukunft tun.

Unser Engagement umfaßt Begegnung, Beratung, Betreuung, Information, Kooperation und Organisation.

Wir möchten unser Angebot erweitern und einen Angehörigen-Kreis einrichten. Wo sich Angehörige treffen können um sich auszutauschen. Transplantation betrifft nicht nur die, die erkrankt sind. Auch das Leben von Partnern und Kindern, von Verwandten und engen Freunden verändert sich. Mit der Situation umzugehen, ist für alle Beteiligten nicht leicht.

Bitte helft Uns damit wir helfen können.

Diese Aktion läuft 44 Tage, in der Sie uns durch eine Spende Unterstützen können. Einfach auf den Link klicken!

https://www.leetchi.com/c/organisationen-von-bundesverband-der-organtransplantierten-e-v

Abbildung: BDO-Aufkleber mit Slogan "Warum Organe auf Wolken betten?"

BDO-Aufkleber:

„Warum Organe auf Wolken betten....“
Die Aufkleber können beim BDO bezogen werden.
>> Kontakt