Alle Nachrichten zum Thema Hamburg

  • Seite
  •  / 3
 
13.09.2017

Selbsthilfetag 2017 in Flensburg

Unter dem Motto Hand in Hand Selbsthilfe verbindet fand in Flensburg der 20.Selbsthilfetag statt.

15.11.2016

Am 05. November 2016 fand an der UKSH Kiel das Arzt-Patientensymposium mit dem Titel "Transplantationszentrum Kiel - meets the experts" statt.

Schwerpunkte waren hinsichtlich der Nieren-, Leber-, Herz- und Lungentransplantation folgende Themen:

Hauttumore unter Immunsuppression
Alkohol - Genuss oder schädlicher Konsum?
Rauchen und TX - Selbstverantwortung für Ihr Spenderorgan
Adipositas - Wie wirkt sich [...]

21.02.2016

Dem Hamburger Sportverein Glück gebracht!

Dank der Hanseatischen Krankenkasse, dem Torwart des HSV Rene Adler und den Helfern des BDO Schleswig Holstein und Niedersachsen, gelang es 60tsd Autogrammkarten unter die Zuschauer zu bringen.

13.11.2015

Gemeinsame Presseinformation

AOK-Informationstag am 12. November
‚Organspende: Jetzt Klarheit schaffen!‘

07.10.2015

Ministerin Alheit ehrt Kliniken und Patientenvertreterinnen und -vertreter

Kiel, 7. Oktober 2015. In der Asklepios Klinik Nord - Heidberg, dem St. Marienhospital Vechta und dem Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Campus Kiel, setzen sich Ärztinnen und Ärzte und Pflegekräfte in besonderer Weise für die Organspende ein. Dafür wurden sie [...]

  • Seite
  •  / 3
 
Kontakt

BDO e. V.,
Bundesverband der Organtransplantierten

Hausanschrift: Marktstr. 4, 31167 Bockenem

Postanschrift: Postfach 0207, 31164 Bockenem
Tel. (05067) 24 91 010, Fax (05067) 24 91 011

Neue Öffnungszeiten bis Ende Feb. 2018

Mo 15:00 - 18:00 Uhr

Di 10:00 - 12:30 Uhr

Mi, Do 10:00 -18:00 Uhr


oder per E-Mail: info@remove-this.bdo-ev.de

Newsletter

Anmeldung

Bitte geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, wenn Sie unseren Newsletter abonnieren möchten!

Archiv

Hier finden Sie die letzten Ausgaben unseres Newsletters:

Aufgrund eines technischen Problems finden Sie die Links zu den Newsletter Nr. 20 & 21 hier:

BDO-Newsletter Nr. 21

BDO-Newsletter Nr. 20

Abmeldung

Wenn Sie den Newsletter abbestellen möchten, geben Sie bitte hier Ihre E-Mail-Adresse ein!